B2B Terms and Conditions

SALES PARTNERSHIP AGREEMENT
Terms and Conditions

Deutsches Abkommen unten 

SALES PARTNERSHIP AGREEMENT
Terms and Conditions

These terms and conditions apply for each order of product from Sleepy Fox® by Happy Hanalei, from a purchaser thereof, hereinafter referred to as "Vendor" on the one hand side, and Happy Hanalei GmbH hereinafter "Supplier" Reinhardtstrasse 47, 10117 Berlin, Germany, on the other hand.

By placing an order, Vendor accepts these terms and conditions in its then current version as published from time to time on www.sleepy-fox.com/agreement unless Vendor objects to these terms and conditions in writing prior to placing the order.

The offer of the Supplier only extends to business customers within the meaning of Sec. 14 German Civil Code (“BGB”) and Vendor hereby confirms that he is a business customer within such meaning.

Subject of an agreement between Supplier and Vendor and these terms and conditions is the manufacturing and the delivery of goods. Supplier may at his sole discretion assign third parties with the manufacturing and the delivery of goods.

Each agreement is concluded by way of submission of a purchase order from Vendor to Supplier. The details and important features of all goods ordered are described on the Supplier’s website www.sleepy-fox.com.

MARKETING & BRANDING

  1. Vendor agrees to market and promote Supplier’s brand (Sleepy Fox®) in line with its premium brand image.
  2. Vendor agrees to work with the Supplier in protecting patented designs and intellectual property and to notify Supplier of any patent infringement issues immediately.
  3. Vendor agrees to use Supplier’s marketing information (logo, images, text and content) solely for the purpose of marketing Supplier’s brand.
  4. Vendor agrees to protect brand image of Supplier and to not intentionally do anything that would diminish or lower the brand image.
  5. Vendor agrees not to share any of Supplier’s marketing information (logo, prices, images, text and content) with a competitor of Supplier.
  6. Both Supplier and Vendor have the right to terminate this agreement at any time.
  7. Once the agreement is terminated, Vendor agrees to remove, and no longer use, any and all marketing and brand content provided by Supplier and send back to Supplier any remaining items, if any.

    GENERAL TERMS OF PAYMENT AND DELIVERY

    1. An invoice for 50% of the total cost will be issued to Vendor at the time the order is placed.  A second invoice for the remaining cost will be issued prior to shipment of product. Product will be shipped upon the receipt of the remaining payment. It is the Vendor’s responsibility to verify that all information on the invoice, including shipping address and quantities, is accurate.
    1. Payment terms:
      1. EU: payment due via SEPA Wire Bank Transfer upon receipt of invoice to:
        Happy Hanalei GmbH
        IBAN: DE76 7007 0024 0030 4253 00
        BIC: DEUTDEDBMUC
        Deutsche Bank AG, Munich, Germany
      2. Rest of world: payment due via PayPal upon receipt of invoice to:
        sales@konacave.com
    1. Vendor is responsible for shipping costs from Supplier production facility to Vendor destination. The risk of damage or loss of merchandise upon handing over from the Supplier to the logistics service provider is borne by the Vendor.
    2. Orders are processed and shipped within 4 – 5 weeks of receipt of deposit payment and within 1-3 business days within receipt of final payment.
    3. Supplier may choose not to accept an order from Vendor or rescind from a contract without cause, especially in case or force majeure or if it turns out that replenishment is not timely or commercially feasible. In case of rescission, Supplier will reimburse Vendor for any payments he already made with regard to such order, if any. Supplier shall not be liable for any damages caused by the rescission whatsoever.

      PRICING

      1. All prices are in Euro (€) unless otherwise stated. All invoices are payable in Euro (€).
      2. Recommended Retail Pricing “RRP” is supplied to Vendor on both the Drop Ship Price Sheet and the Wholesale Price Sheet. RRP is supplied in Euro (€) for EU countries “RRP EU” (includes 19% VAT) and non-EU countries “RRP Non-EU” (does not include 19% VAT).
      3. In Vendor countries where the Supplier has not provided an RRP in that country’s currency, Supplier requests that Vendor refers to the Supplier provided “RRP Non-EU” when converting from Euro (€) to the corresponding RRP in the Vendor’s
      4. The Supplier reserves the right to terminate the selling partnership with any Vendor found to be abusing pricing guidelines or RRP.

        WHOLESALE ORDERS

        1. A Wholesale Order is any order of 1 or more pallets
        2. Vendor must provide a valid Value Added Tax (“VAT”) Number and company information prior to first purchase.
        3. The Wholesale Price List applies to all Wholesale Orders. All prices are net of VAT which will be applied to each invoice as and if applicable.
        4. Orders are placed via email to sales@konacave.com

          WHOLESALE RETURN REQUESTS

          1. In the event of a product defect, Supplier will accommodate a return.
          2. Please contact Supplier in advance of return to receive a Return Authorization number (RA#)
          3. In the event of a defective product, Supplier will accommodate return shipping fees and issue a refund upon receipt of returned product.
          4. Return requests for reasons other than product defects are at the sole discretion of the Supplier and must be accepted in writing prior to return shipment.

          CANCELLATION REQUESTS

          Our goal is to begin production on orders as soon as they are received. Therefore, Cancellation Requests by the Vendor made after production has begun processing are not possible. 

          1. Cancellations Requests that cannot be accommodated by Supplier, and result in a Return Request, are subject to the above Return Request conditions.
            CONFIDENTIAL INFORMATION

              During the course of business between Vendor and Supplier, Supplier may provide Vendor with confidential information related to Supplier’s business. Such confidential information may include inventory levels, product features and pricing, anticipated new products, Supplier sales practices and programs. Vendor agrees that the confidential information will be used solely for the purpose of conducting business with Supplier. Vendor must not disclose or distribute any confidential information to any competitor of Supplier or to any other third party without the express written consent of the Supplier.

              All logos, images, product images and content supplied by Supplier, including images on Supplier’s web site and its Shared Folders are the exclusive property of Sleepy Fox® (Happy Hanalei GmbH). Vendor may use these images only in connection with the sale of Supplier’s products and only in compliance with any policies or terms stated by the Supplier. No other use or distribution is permitted.  Vendor may not use Supplier’s images in connection with the sale of products from any person or entity other than the Supplier. The Supplier retains the right to terminate Vendor’s permission to use these images at any time and for any reason.

              Prices and product availability are subject to change without notice.  Supplier will make every effort to ensure Vendor has current price and product availability information.

              To confirm, by placing an order with the Supplier, the Vendor accepts and agrees to all Supplier’s terms and policies set forth in this Sales Partnership Agreement.

              The Supplier reserves the right to modify any of the terms of this Sales Agreement with notice to the customer.

              VEREINBARUNG ÜBER EINE VERTRIEBSPARTNERSCHAFT
              Allgemeine Geschäftsbedingungen

              Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) finden auf alle Verträge zwischen dem Käufer von Waren der Sleepy Fox® by Happy Hanalei im Folgenden "Anbieter" einerseits und der Firma Happy Hanalei GmbH, genannt, im Folgenden "Lieferant" genannt, Reinhardtstrasse 47, 10117 Berlin, Deutschland, andererseits, Anwendung.

              Mit der Auftragserteilung akzeptiert der Anbieter alle Bedingungen des Lieferanten in der jeweils gültigen Fassung der AGB, die im Internet unter www.sleepy-fox.com/agreement abrufbar sind, sofern der Kunde den AGB nicht vor der Bestellung schriftlich widerspricht.

              Das Angebot des Lieferanten erstreckt sich ausschließlich auf Unternehmer im Sinne des § 14 BGB. Der Anbieter versichert hiermit, dass es ein Unternehmer in diesem Sinne ist.

              Gegenstand des Vertrages zwischen Anbieter und Lieferant und dieser AGB ist die Herstellung und der Versand von Waren. Die Einzelheiten ergeben sich aus dem Angebot des Lieferanten und der Bestellung des Anbieters. Der Lieferant ist berechtigt, Dritte mit der Herstellung und dem Versand der Waren zu beauftragen.

              Der Vertrag zwischen Anbieter und Lieferant kommt zustande, indem der Anbieter eine Bestellung an den Anbieter übersendet und dieser das Angebot ausdrücklich oder stillschweigend annimmt. Alle Eigenschaften und wesentlichen Merkmale der Waren des Lieferanten sind auf der Webseite www.sleepy-fox.com beschrieben.

              MARKETING & MARKENAUFBAU
              1. Der Anbieter verpflichtet sich, die Marke des Anbieters (Sleepy Fox®) im Einklang mit seinem Premium-Markenimage zu vermarkten und zu fördern.
              2. Der Anbieter erklärt sich bereit, mit dem Lieferanten beim Schutz von patentierten Designs und geistigem Eigentum zusammenzuarbeiten und den Lieferanten unverzüglich über alle Patentverletzungen zu informieren.
              3. Der Lieferant erklärt sich damit einverstanden, die Marketinginformationen des Lieferanten (Logo, Bilder, Text und Inhalt) ausschließlich zum Zwecke der Vermarktung der Marke des Lieferanten zu verwenden.
              4. Der Lieferant verpflichtet sich, das Markenimage des Lieferanten zu schützen und nichts zu tun, was das Markenimage schmälern oder herabsetzen könnte.
              5. Der Lieferant verpflichtet sich, die Marketinginformationen des Lieferanten (Logo, Bilder, Text und Inhalt) nicht an Wettbewerber des Lieferanten weiterzuleiten.
              6. Sowohl der Lieferant als auch der Anbieter haben das Recht, diese Vereinbarung jederzeit zu kündigen.
              7. Sobald die Vereinbarung gekündigt wird, verpflichtet sich der Lieferant, alle Marketing- und Markeninhalte, die er zur Verfügung gestellt bekommen hat, zu entfernen und nicht mehr zu verwenden und etwaige Reste an den Lieferanten zurückzugeben.

                ZAHLUNGS- UND LIEFERBEDINGUNGEN

                1. Eine Rechnung in Höhe von 50 % der Gesamtkosten wird dem Lieferant zum Zeitpunkt der Auftragserteilung ausgestellt. Eine zweite Rechnung über die verbleibenden Kosten wird vor dem Versand des Produkts ausgestellt. Das Produkt wird nach Eingang der Restzahlung versandt. Es liegt in der Verantwortung des Anbieters, zu überprüfen, ob alle Informationen auf der Rechnung, einschließlich der Lieferadresse und der Mengen, korrekt sind.
                2. Zahlungsbedingungen:
                  1. EU: Zahlung fällig per Banküberweisung unverzüglich nach Erhalt der Rechnung an:
                    Happy Hanalei GmbH
                    IBAN: DE76 7007 0024 0030 4253 00
                    BIC DEUTDEDBMUC
                    Deutsche Bank AG München
                  2. Rest der Welt: Zahlung fällig per PayPal unverzüglich nach Erhalt der Rechnung an: sales@konacave.com
                3. Der Lieferant ist für die Versandkosten von der Produktionsstätte des Lieferanten zum Bestimmungsort des Lieferanten Das Risiko der Beschädigung oder des Verlusts der Ware bei der Übergabe vom Lieferanten an den Logistikdienstleister trägt der Lieferant.
                4. Bestellungen werden innerhalb von 4 - 5 Wochen nach Eingang der Anzahlung und innerhalb von 1-3 Werktagen nach Eingang der Abschlusszahlung bearbeitet und versandt.
                5. Der Lieferant kann eine Bestellung zurückweisen oder vom Vertrag ohne Angaben von Gründen jederzeit zurücktreten, insbesondere in Fällen höherer Gewalt oder wenn eine Nachbestellung von Waren wirtschaftlich oder zeitlich unzumutbar ist. In diesem Falle zahlt der Lieferant etwa geleistete Anzahlungen an den Anbieter zurück. Weitere Ansprüche des Anbieters gegen den Lieferanten im Rücktrittsfalle bestehen jedoch nicht.

                  PREISE

                  1. Alle Preise sind in Euro (€), sofern nicht anders angegeben. Alle Rechnungen sind in Euro (€) zahlbar.
                  2. Die unverbindliche Preisempfehlung "UVP" wird sowohl auf dem Lieferschein als auch auf dem Großhandelspreisblatt ausgewiesen. Die unverbindliche Preisempfehlung wird in Euro (€) für EU-Länder "UVP EU" (einschließlich 19% MwSt.) und Nicht-EU-Länder "UVP Non-EU" (ohne 19% MwSt.) geliefert.
                  3. In Lieferantenländern, in denen der Lieferant keine UVP in der Währung des jeweiligen Landes bereitgestellt hat, ist bei der Berechnung der UVP die Umrechnung von Euro (€) in die entsprechende Währung des Lieferanten zugrunde zulegen.
                  4. Der Lieferant behält sich das Recht vor, die Verkaufspartnerschaft mit einem Lieferanten zu kündigen, wenn ein Missbrauch von Preisrichtlinien oder der UVP festgestellt wurde.

                  GROSSHANDELSAUFTRÄGE

                  1. Eine Großhandelsbestellung ist jede Bestellung von 1 oder mehr Paletten.
                  2. Der Anbieter muss vor dem ersten Kauf eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und seine Firmeninformationen angeben.
                  3. Die Großhandelspreisliste gilt für alle Großhandelsbestellungen. Bei den Preisangaben handelt es sich um Nettopreise. Die Umsatzsteuer wird, soweit fällig, in der jeweils gesetzlich vorgeschriebenen Höhe auf den Rechnungsbetrag aufgeschlagen und ausgewiesen.
                  4. Bestellungen werden per E-Mail an sales@konacave.com aufgegeben.

                    GROßHANDELS-RÜCKGABEANTRÄGE

                    1. Im Falle eines Produktfehlers kann der Lieferant eine Rücksendung veranlassen.
                    2. Der Anbieter hat den Lieferanten vor der Rücksendung zu kontaktieren. Der Lieferant sendet ihm sodann eine Rücksendenummer (RA#).
                    3. Im Falle eines defekten Produkts übernimmt der Lieferant die Rücksendekosten bzw. erstattet diese nach Erhalt des zurückgesandten Produkts.
                    4. Die Annahme von Rückgabe aus anderen Gründen als Produktmängeln liegen im alleinigen Ermessen des Lieferanten und müssen vor dem Rückversand schriftlich akzeptiert werden.

                    STORNIERUNGSANTRÄGE

                    Unser Ziel ist es, Bestellungen zu versenden, sobald sie eingegangen sind. Daher sind Stornierungsanfragen durch den Anbieter, die nach Beginn der Auftragsabwicklung gestellt werden, nicht möglich. 

                    1. Stornierungsanfragen, die vom Lieferanten nicht berücksichtigt werden können und zu einer Rückgabeanfrage führen, unterliegen den oben genannten Bedingungen für Rückgabeanfragen.

                      VERTRAULICHE INFORMATIONEN

                      Während des Geschäftsablaufs zwischen Lieferant und Lieferant kann der Lieferant dem Lieferanten vertrauliche Informationen in Bezug auf sein Geschäft und seine Produkte zur Verfügung stellen. Solche vertraulichen Informationen können Lagerbestände, Produktmerkmale und Preise, erwartete neue Produkte, Verkaufspraktiken und -programme des Lieferanten umfassen. Der Lieferant erklärt sich damit einverstanden, dass die vertraulichen Informationen ausschließlich zum Zwecke der Geschäftsabwicklung mit dem Lieferanten verwendet werden. Der Lieferant darf ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Lieferanten keine vertraulichen Informationen an Konkurrenten des Lieferanten oder an andere Dritte weitergeben oder verteilen.

                      Alle Logos, Bilder, Produktabbildungen und Inhalte, die vom Lieferanten zur Verfügung gestellt werden, einschließlich der Abbildungen auf der Website des Lieferanten und seinen gemeinsamen Ordnern, sind das exklusive Eigentum von Sleepy Fox® (Happy Hanalei GmbH). Der Lieferant darf diese Bilder nur in Verbindung mit dem Verkauf von Produkten des Lieferanten und nur in Übereinstimmung mit den vom Lieferanten angegebenen Richtlinien oder Bedingungen verwenden. Eine andere Verwendung oder Verteilung ist nicht gestattet.  Der Anbieter darf die Bilder des Lieferanten nicht in Verbindung mit dem Verkauf von Produkten anderer Personen oder Organisationen als dem Lieferanten verwenden. Der Lieferant behält sich das Recht vor, die Erlaubnis des Lieferanten zur Verwendung dieser Bilder jederzeit und aus beliebigen Gründen zu kündigen.

                      Preise und Produktverfügbarkeit können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.  Der Lieferant wird alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass der Lieferant über aktuelle Informationen zu Preisen und Produktverfügbarkeit verfügt.

                      Durch die Erteilung einer Bestellung an den Lieferanten akzeptiert der Lieferant alle Bedingungen und Richtlinien des Lieferanten, die

                      in dieser Verkaufspartnerschaftsvereinbarung festgelegt sind, und stimmt diesen zu.

                      Der Lieferant behält sich das Recht vor, jede der Bedingungen dieser Verkaufsvereinbarung mit Benachrichtigung des Kunden zu ändern.