Why do dogs like to sleep under blankets? Your questions answered by Sleepy Fox®

Warum schlafen Hunde gerne unter Decken? Ihre Fragen werden von Sleepy Fox® beantwortet

Hunde sind von Natur aus Höhlentiere

Wir alle wissen, wie süß es ist, wenn unsere pelzigen kleinen Freunde unter der Bettdecke kuscheln. Normalerweise können wir nicht widerstehen, ein oder zwei Fotos zu machen. Aber haben Sie sich jemals gefragt, warum sie sich gerne verstecken und zudecken?

Vor der Domestizierung waren Hunde mütterliche Höhlentiere, was bedeutet, dass die Hundemütter ihre Welpen bis zu drei Monate lang in einem geschützten und überdachten Raum zur Welt brachten und entwöhnten. Obwohl Hunde nicht das ganze Jahr über in Höhlen lebten, suchten sie dennoch einen Unterschlupf, wenn sie krank, verletzt oder auf der Suche nach Sicherheit waren. Man geht davon aus, dass dieser natürliche Drang der Hunde, sich in geschützten Räumen wohlzufühlen, ein anhaltender "Höhleninstinkt" ist.

Außerdem wurden die meisten kleinen Terrierrassen (die in Großbritannien und Irland entwickelt wurden) gezüchtet, um Füchse, Kaninchen und andere kleine Tiere in Löchern und Tunneln zu jagen. Dieser Wühlinstinkt führt dazu, dass Terrier (neben anderen Rassen) intuitiv kleine, überdachte Räume zum Ausruhen und Schlafen suchen.

Dementsprechend ist es ganz natürlich, dass Ihr Hund einen gemütlichen, behaglichen und geschützten Platz in Ihrem Zuhause zum Schlafen wählt. Wenn sich Ihr Hund unter den Decken verkriecht, sehnt er sich nach dem Komfort und der Sicherheit seiner natürlichen Schlafumgebung.

Was sind die Schlafinstinkte Ihres Hundes?

Hunde haben drei wesentliche Schlafinstinkte: 1) Sie suchen eine schützende Hülle für Sicherheit und Geborgenheit, 2) sie mögen etwas zum Anlehnen, um sich abzustützen, und 3) sie wollen ihre Schlafmatratze in die perfekte Form bringen können.

Das Sleepy Fox® Kuschelhöhlenbett erfüllt all diese Schlafinstinkte und sieht dabei auch noch gut aus in Ihrem Zuhause.

  • SCHUTZ - Die Höhlenbett Abdeckung bietet Ihrem Hund das ultimative Gefühl von Sicherheit und Komfort. Der Höhlendeckel bleibt vorne offen und ermöglicht so einen leichten Einstieg, während die weiche Höhlendecke hinten herunterhängt und sich wie eine Decke an Ihren Hund anschmiegt.

  • SICHERHEIT - Die einzigartige Luftöffnung im hinteren Teil des Bettes sorgt dafür, dass Ihr Hund genügend Luft hat, während er unter der Decke liegt, und reguliert die Temperatur im Inneren der Höhle.

  • STÜTZUNG - Vier einzelne, strukturierte Nackenkissen bieten Hunden eine weiche und dennoch stützende Nackenrolle zum Anlehnen.

  • FORMEN - Mit einer doppelseitigen, extra bequemen Mittelmatratze können Hunde ihr Kissen jedes Mal perfekt formen. Sie können zwischen weichem Sherpa-Fleece-Fell auf der einen Seite und passendem Bettstoff auf der anderen Seite wählen.

Das Kuschelhöhlenbettist wie die natürliche Schlafhöhle Ihres Hundes, nur besser.

Wenn Ihr Hund gerne unter der Decke schläft oder unter Möbeln liegt, sagt er Ihnen, dass er sich nach einem patentierten Snuggle Cave Bed von Sleepy Fox® sehnt.